outlook|exchange|office 365|externer mailverkehr|workflow verbessern|ausgangsbuch e-mails|eingangsbuch email|monitoring von mails|exchange 2013|windows 8|outlook 2013 |automatisierung|e-mails|monitoring

InternalMailCleanup Agent

4.2

zentrales Ein-/Ausgangsbuch für E-Mails (Mail-Monitoring)

Sie kennen vom Fax das Faxjournal? Doch was ist das Pendant für E-Mails?


Kaum jemand, der schon mal von einem, mehr oder wenig freundlichen, Türsteher abgewiesen wurde, wird davon begeistert gewesen sein. Aber irgendwie, bleibt man objektiv und versetzt sich in die Lage des Inhabers, muss man die Besucherflut ja steuern und überwachen... Übersetzt man das ins digitale Zeitalter, heisst das Zauberwort Monitoring des externen Mailverkehrs. Der normale Mailflow eines Unternehmens, das in einer Exchange-Server Organisation arbeitet, kann sintflutartige Zustände erreichen. Schnell sind im Outlook Client Postfach, öffentlicher Ordner und dazu noch zusätzlich angelegte Persönliche Ordner mit hunderten von Mails jeglicher Coleur überflutet und schwemmen in zusätzlich angelegte Unterordner und Verzeichnisse. Kommen dann noch der Regelassistent, Stellvertreterregelungen, zusätzlich geöffnete Postfächer und Abwesenheitsnachrichten dazu, ist das Workflow-Chaos perfekt. Die wichtigste Trennung eines Unternehmensworkflows existiert, zumindest in Sachen elektronischer Post, in der Unterscheidung zwischen externem und internem Mailverkehr.

Beide Bereiche haben unterschiedlichste Formen, Aufgaben, Zielsetzungen und Formalismen. Firmeninternes Messaging beschränkt sich größtenteils auf organisatorische Aspekte, während der externe Mailverkehr zumeist den Kontakt zu Kunden/Auftraggebern/Zulieferern im Blick hat und rechtlich weitestgehend bindend ist. Wie diese beiden wichtigen Bereich diversifizieren? Wie dafür sorgen, daß diese unterschiedlichen Workstreams im Outlook Client unterschieden, verteilt, zugewiesen werden können?


Überblick behalten

Der OLXInternalMailCleanup Agent, als Systemdienst in Ihrer bestehenden Produktivumgebung praktisch unsichtbar, wird immer dann aktiv, wenn er eine Nachricht an Hand der identischen Domainendung als rein interne Nachricht identifiziert. Sie können wählen, wie mit diesen internen Nachrichten verfahren werden soll und der OLXInternalMailCleanup Agent entfernt, sortiert oder kennzeichnet diese Mails, ganz nach Ihren individuellen Bedürfnissen.


Externe Mails auf einen Blick

Diese Aussortierung lässt Sie externe Mails problemlos auf einen Blick erkennen und sorgt dafür, daß Sie auch den externen Mailflow nach dem Prinzip 'Extern-OUT' und bzw. 'Extern-IN' voll im Griff haben - analog einem Faxjournal. Selbstverständlich ist auch der OLXInternalMailCleanup Agent frei konfigurierbar und Domänen und E-Mail sind bleiben beliebig definierbar.


Der OLXInternalMailCleanup Agent - als digitale Verkehrsplanung Ihrer internen und externen Mailflows eine ideale Systemergänzung.

Features
  • Effektives Monitoring des externen Mailflows
  • Entfernen interner Mails
  • Zentrales E-Mail-Ein & Ausgangsbuch
  • Unterscheidung zwischen internem und externem Mailverkehr
  • Nach dem Prinzip 'Extern-OUT' bzw. 'Extern-IN'
  • 'Unsichtbarer' Systemdienst
  • und viele weitere, praxisnahe Features

Auszeichnungen
Kompatibilität
Beispiele

zentrale Umleitung

 

Entfernen interner Mails

 

zentrales E-Mail Ein-/Ausgangsbuch externer Nachrichten

arrow-right.png
arrow-right.png
Versionen
Download

Download von Testversionen, Updates, Flyern, PDF-Dokumentionen.
Das Setup beinhaltet stets die aktuelle Version und erkennt selbst, daß upgedatet werden muß sowie Lizenz und Einstellungen.

Lizenzpreise
Referenzen
Meinungen
???
ServerExchangeWindowsOutlook
✓ 2016
✓ 2012 (R2)
✓ 2011 (SBS)
✓ 2008 (R2)
✓ 2008 (SBS)
✓ 2003 (SBS)
   2016 (in Planung)
✓ 2013
✓ 2010
✓ 2007
✓ 2003
✓ 10(32/64 bit)
✓ 8  (32/64 bit)
✓ 7  (32/64 bit)
✓ VISTA
✓ XP
✓ 2016  (32/64 bit)
✓ 2013  (32/64 bit)
✓ 2010
✓ 2007
✓ 2003
   Office 365 (in Planung)

  • läuft als Dienst (Service)
  • MAPI-Version (nur bis Exchange 2013)
  • EWS-Version (ab Exchange 2007) (in Planung)
  • Digitale Signatur (in Planung)
  • Installation erfolgt ausschließlich direkt auf Exchange oder auch auf dediziertem Computer
  • Cluster-Unterstützung
  • OWA-Unterstützung
  • Terminal-Server-Unterstützung
  • CITRIX-Unterstützung
  • kostenlose Testversionen
  • kostenlose Updates und Support
  • volle Anrechnung bestehender Lizenzen bei Lizenzerweiterung

Die hier ersichtlichen Preise verstehen sich dabei zzgl. der gesetzlichen MWSt. (innerhalb Deutschlands).


Lizenzmodell: unbegrenzte Firmenlizenz


Auswahl Anzahl Lizenzkosten
unlimited 569 €
zentrales Ein-/Ausgangsbuch für E-Mails (Mail-Monitoring). Wie Faxjournal für E-Mails. Steuerung externer Mailverkehr.
OLX
Manufactured by: www.gangl.de