outlook|exchange|office 365|unternehmensweite signatur|unternehmensweiter disclaimer|firma briefpapier outlook|outlook einheitliche signatur|outlook disclaimer|outlook add-in |automatisierung|kategorien|disclaimer|oof

Corporate

4.4

Unternehmensweite Vereinheitlichung von Signaturen, Kategorien, Briefpapier

Die clientseitige Variante unseres OLXDisclaimer Agents mit direkter Vorschau bereits am Client.


Automatismus und Zentralisierung- das sind die entscheidenden Wettbewerbvorteile auch und gerade im internen Arbeitsprozess. Corporate Workflow heißt die Zauberformel, was nicht anderes heißt als zentralisierte Vereinheitlichung wichtiger, unternehmensübergreifender Outlook-Funktionen. Nichts verkompliziert einen Arbeitsablauf so wie eine zu starke Individualisierung der Arbeitsvorgänge. Jeder Mitarbeiter kocht da unter Umständen sein eigenes Outlook-Programm'süppchen'. Gerade in der Außenwirkung kann das unter Umständen fatale Auswirkungen haben, wenn z.B. Signaturen bei jedem Kollegen anders aussehen oder Formatierungen im Kalender nur dem Ersteller wirklich verraten, welche Einteilungen hier vorgenommen wurden. Der Haken an der Sache: Automatisierungen und unternehmensweite Anpassung des Arbeitsablaufes gehören normalerweise zu den eher aufwendigeren Kapiteln in Sachen Administration. Da müssen sich gestresste Systembetreuer in Sachen Outlook- Distribution durch zeitaufwendige Hilfsmittel wie den Custom Installation Wizard oder Profilassistenten quälen oder sich mit Themen wie Softwareverteilung beschäftigen. OLXCorporate beschert Ihnen einen digitalen Außenauftritt aus einem Guss, vereinheitlicht Signaturen, Briefpapier und Kalenderbeschriftungen, so dass alle beteiligten Outlook-Clients mit einheitlichen Rahmenbedingungen arbeiten können.

Keine überflüssigen Outlook-Dialoge

OLXCorporate unterstützt – auf Basis zentraler Einstellungen - die unternehmensweite Vereinheitlichung von Signaturen, Outlook-Kategorien, Briefpapier und Kalenderbeschriftungen. OLXCorporate beinhaltet keine zusätzlichen Dialoge , Masken oder Dialoge in Outlook, sondern agiert unsichtbar und vollautomatisch  im Hintergrund des Outlook-Client des/der Anwender als Add-In . OLXCorporate wird ausschließlich von außen per Registrierung gesteuert.

Zentrale Verteilung

Der Installationsaufwand auf den Client-PCs beschränkt sich auf die Verteilung einer *.dll-Datei. in ein beliebiges Verzeichnis auf dem Client-PC sowie der Registrierung dieser *.dll-Datei. Einzige Voraussetzung: Lokale Administrationsrechte. Auch für den Fall, das Sie OLXCorporate im Unternehmen automatisch z.B. per Gruppenrichtlinie verteilen lassen möchten, hat  OLXCorporate eine Lösung parat: : Mit OLXCorporate können Sie - einfach per Dialogauswahl im Konfigurationsmenü-  eine *.msi-Datei erstellen. So wird Softwareverteilung zum Kinderspiel. Sollte OLXCorporate bei einzelnen Anwendern nicht mehr gebraucht/gewünscht sein, so lässt das Addon sich per Registrierung schnell und komplikationslos wieder deaktivieren.

Unternehmenseinheitliche Signaturen

Outlook bietet die Möglichkeit, individuelle Signaturen für verschiedene Nachrichtenformate (Nur-Text, HTML und Rich-Text) zu definieren. Aber der Weg zur zentralen Verteilung ist steinig, denn: Outlook verwaltet die Signaturen pro Windows-Nutzer und legt die Dateien dementsprechend im lokalen User-Verzeichnis ab.  OLXCorporate löst den gordischen Signatur-Knoten und bietet Ihnen die Signaturverwaltung an einem zentralen Ablageort, individualisiert mit den aktuellen Daten aus dem Active Directory - flexibel gestaltet durch Platzhalter. Dabei müssen Sie sich nicht mit noch einem zusätzlichen Programm beschäftigen. Die unternehmensweit geltende Signaturen werden ausschließlich über und mittels Outlook erstellt. Somit können Sie die Signatur-Vorlage stets direkt in der Outlook-Signatur-Vorschau betrachten/verändern. Zur zentralen Verteilung kopieren Sie den generierten Registrierungswert einfach an den zentralen Ablageort.

Unternehmenseinheitliche Outlook-Kategorien

Outlook bietet über Kategorien die Möglichkeit, Einträge einer oder mehrerer Gruppierungen zuzuordnen (z.B. Kunde, Lieferant...). Mit OLXCorporate können Sie die unternehmensweit zu verwendenden Kategorien definieren und verteilen. Den zentralen Ablageort können Sie selbstverständlich frei bestimmen. Das heißt für Ihr Unternehmen: Schluss mit mehreren hundert unterschiedlichen Kategorienlisten in den lokalen Outlook-Installationen der Anwender. Die zentralen Kategorien lassen sich bequem über zentrale Definitionsdateien administrieren und somit gehören Kategorienduplikate mit OLXCorporate der Vergangenheit an, denn jeder Client arbeitet - dank der zentralen Bestimmung - mit identischen Kategorien, die vollautomatisch unternehmensweit abgeglichen werden.

Unternehmenseinheitliche Briefpapiere

Mit Outlook ist es möglich, Briefpapier zu erstellen - im Schriftverkehr via E-Mail eines der bedeutendsten, unternehmensspezifischen Präsentationswerkzeuge. Da sind der Kreativität des jeweiligen Mitarbeiters keine Grenzen gesetzt. Aber ist das so gewünscht? Wäre es für den beschriebenen Corporate Workflow optimal, ein Standard-Briefpapier zentral vorzugeben? Outlook macht dem Anwender einen Strich durch die Rechnung: Outlook verwaltet die Briefpapiere pro Windows-Nutzer und legt die Dateien dementsprechend im lokalen User-Verzeichnis ab. OLXCorporate macht die zentrale Vorgabe eines Standard-Briefpapier zum Kinderspiel.  Dabei müssen Sie sich nicht mit noch einem zusätzlichen Programm beschäftigen. Das unternehmensweit geltende Briefpapier wird von Ihnen ausschließlich über und mittels Outlook erstellt. Somit kann die Vorlage stets direkt in der Outlook-Vorschau betracht/modifiziert werden.  Zur zentralen Verteilung kopieren Sie den generierten Registrierungswert einfach an den zentralen Ablageort. Der besondere Clou: Mit einem speziellen Parameterwert können Sie steuern, welche lokalen Briefpapiere beim Anwender ersetzt werden sollen – um zu verhindern, das auf dem Client-PC individuell erstellte Briefpapiere ersetzt werden.

Unternehmenseinheitliche Kalenderbeschriftungen

Um die Terminplanung in Outlook übersichtlicher zu gestalten und einzelne Termingruppen besser zu kategorisieren, kann der Anwender Termine farblich kennzeichnen und diesen Farben individuelle Beschriftungen zuweisen: Will man diese Einstellungen zentralisieren, stößt man schon bald an scheinbar unüberwindbare Programmgrenzen, denn: Outlook verwaltet die maximal zehn Farbzuweisungen abhängig vom jeweils genutzten Windows-Profil und legt die dazugehörigen Daten nur lokal ab. Ein weiteres Manko: Die Farben lassen sich nicht verändern – die Beschriftungen jedoch sehr wohl. OLXCorporate überwindet die Programmgrenzen spielend und bietet Ihnen die Möglichkeit, jede der zehn Beschriftungen individuell zu bestimmen und diese dann an alle im Unternehmen befindlichen Client-PCs zu verteilen.

Unternehmenseinheitliche Abwesenheitsbenachrichtigung

OLXCorporate unterstützt einheitliche Abwesenheitstexte als Template (inkl.Platzhalter). Somit haben Sie die Möglichkeit, Abwesenheitsnachrichten zentral zu steuern und zu vereinheitlichen.




Unternehmenseinheitliche Erinnerungsanzeigen

Um Nutzer von Outlook 2000- Outlook 2003 kennen das Problem: Eine Erinnerung an Termine oder Nachverfolgungen erfolgt nur in Outlook-Standard-Ordnern, nicht aber in zusätzlichen Ordnern oder Unterordnern. OLXCorporate unterdrückt den lästigen Outlook-Hinweis.



Unternehmenseinheitliche Anlagensteuerung

OLXCorporate023.pngOutlook verhindert aus Sicherheitsgründen, dass Benutzer auf bestimmte Dateitypen zugreifen, wenn diese als Anlagen gesendet werden. Diese Dateitypen werden von Outlook in zwei Sicherheitsstufen eingeteilt. Dateiendungen der Sicherheitsstufe 1 werden von Outlook blockiert und können danach weder geöffnet noch gespeichert werden. Dateien der Sicherheitsstufe 2 gelten zwar nicht als nicht sicher, aber sie erfordern mehr Sicherheit als andere Anlagen. Wenn Sie eine Anlage der Stufe 2 erhalten, werden Sie aufgefordert, die Anlage auf einem Datenträger zu speichern. Sie können die Anlage nicht direkt in der E-Mail-Nachricht öffnen. OLXCorporate erspart Ihnen die zeitraubende Blockierung bzw. Steuerung der Anlagensicherheit über die Registrierung jedes einzelnen Client-Computers. Steuern Sie die Anlagensicherheit bequem und zentral via OLXCorporate und verteilen diese Informationen unternehmensweit.

Keine lästigen Abfragen mehr!

Kennen Sie die lästige Abfrage in Terminen/Aufgaben, die sich nicht in Standard-Ordnern von Outlook befinden und die bei Eintragen einer Erinnerung erscheinen: Die Erinnerung für den Termin XY wird nicht angezeigt werden, weil das Element nicht in Ihre Ordner Kalender oder Aufgaben eingetragen ist."? Diese Meldung kann von OLXCorporate vollständig unterdrückt werden.

Features
  • Zentrale Vereinheitlichung aller Outlook-Clients
  • Zentrale Vereinheitlichung der OWA-Signatur
  • Individualisierbar über ActiveDirectory-Platzhalter
  • Photo des Anwenders integrierbar (aus ActiveDirectory)
  • Signaturverwaltung über zentralen Ablageort
  • agiert unsichtbar und vollautomatisch im Hintergrund
  • Zentrale Signaturen - anpassbar an Ihr Corporate Design
  • Zentrales Briefpapier - anpassbar an Ihr Corporate Design
  • Zentrale Outlook-Kategorien
  • Zentrale Abwesenheitstexte (OOF) (inkl. Platzhalter)
  • Zentrale Definition zu blockierender Anhangstypen
  • Zentrales Setzen der Default-Signatur in Outlook
  • Zentrale Farbbeschriftungen im Outlook-Kalender
  • Unterdrücken lästiger Abfragen in Nicht-Standardordnern
  • ALLE lokalen Signaturen vor übertragung entfernbar
  • vollständig in Outlook integriert
  • Problemlose Verteilung via MSI
  • und viele weitere, praxisnahe Features

Auszeichnungen
Kompatibilität
Beispiele
???
Versionen
Download

Download von Testversionen, Updates, Flyern, PDF-Dokumentionen.
Das Setup beinhaltet stets die aktuelle Version und erkennt selbst, daß upgedatet werden muß sowie Lizenz und Einstellungen.

Lizenzpreise
Referenzen
Meinungen
???
ExchangeWindowsOutlook
✓ 2016
✓ 2013
✓ 2010
✓ 2007
✓ 2003
✓ 10(32/64 bit)
✓ 8  (32/64 bit)
✓ 7  (32/64 bit)
✓ VISTA
✓ XP
✓ 2016  (32/64 bit)
✓ 2013  (32/64 bit)
✓ 2010
✓ 2007
✓ 2003
✓ Office 365

  • Outlook-AddIn (direkt in Outlook integriert)
  • Digitale Signatur
  • Installation erfolgt ausschließlich clientseitig
  • Installation/Verteilung via mitgeliefertem MSI-Paket
  • Terminal-Server-Unterstützung
  • CITRIX-Unterstützung
  • kostenlose Testversionen
  • kostenlose Updates und Support
  • volle Anrechnung bestehender Lizenzen bei Lizenzerweiterung

Die hier ersichtlichen Preise verstehen sich dabei zzgl. der gesetzlichen MWSt. (innerhalb Deutschlands).


Lizenzmodell: unbegrenzte Firmenlizenz

Unternehmensweit einheitliche Signaturen, Kategorien. Clientseitige Variante des serverseitigen OLXDisclaimer Agent mit direkter Vorschau.
OLX
Manufactured by: www.gangl.de